Vom 11.08.-13.08.17 hieß es in der Lindenhalle in Wolfenbüttel Rock your Contest.In drei Altersklassen, Kids, Teens und Adults, traten insgesamt 25 Gruppen zum Thema Games gegeneinander an. Darunter auch zwei Harderberger Tanzgruppen, neben Malijoscho bei den Erwachsenen traten die Fairies bei den Teens an.

Zunächst tanzten die Erwachsenen ihre Sichtungsrunde, nach der die Jury die Gruppen in Einsteiger und Fortgeschrittene einteilt. Malijoscho zeigte einen beeindruckenden Tanz zu dem Titel Mala von ENomine, in dem es darum ging, dass das Böse Besitz von den Guten ergreift. Die Harderberger schafften es wieder in die höchste Kategorie Adult Fortgeschritten und lösten ihr Finalticket.

Bei den Teens verzichteten die Organisatoren dieses Jahr auf eine Sichtungsrunde, da nur 7 Gruppen an den Start gingen. Die Fairies tanzten zum Thema Labyrinth und sorgten mit ihrer ausdrucksstarken Darbietung für wahre Begeisterungsstürme beim Publikum und der Jury. Nach ihrer ersten Ausscheidungsrunde schafften es zwei Gruppen nicht ins Finale, der Rest wurde bei den Fortgeschrittenen eingestuft und tanzte die ersten fünf Plätze unter sich aus.

Wie in der Vorrunde zeigten die Fairies auch im Finale ihr Können. Mit absoluter Präzision, beeindruckender Synchronität und starkem Ausdruck ließen sie keinen Zweifel daran, was ihr Ziel war. Auch ihre Trainerin Velina Ernst konnte mit der Leistung ihrer Gruppe mehr als zufrieden sein. Und auch die Jury war sich einig, verdienter 1. Platz für die Fairies.

Nun wollte Malijoscho nachziehen und gab im Finale noch einmal alles. Trotz zweier Ausfälle eine Woche vor dem Wettkampf zeigten sie was ihre Stärken sind. Mit einer super Teamleistung und nicht weniger Präzision und Ausdrucksfähigkeit als die Fairies haben sie ihr Ziel nun endlich erreicht, einen Platz auf dem Treppchen. Der Jubel beim Team, der Trainerin Anika Lindner und den mitgereisten Fans über den 3. Platz war grenzenlos. Die Freudentränen kullerten und alle lagen sich in den Armen.

Nach der Bekanntgabe der Platzierungen gab Moderator und Hauptorganisator Michael Fehst bekannt, welche Gruppen sich für die Show im Februar qualifiziert hatten. Auch dieses Ziel haben die beiden Harderberger Gruppen erreicht. Die Fairies und Malijoscho tanzen in der Show mit. Es war ein gelungener Abschluss für ein sehr emotionales und erfolgreiches Wettkampf-Wochenende.

Wir gratulieren auch der Gruppe Kré Dance von den Sportfreunden Oesede, die bei den Erwachsenen Einsteigern den 1. Platz gemacht haben und den Powergirls vom TV 01 Bohmte, die bei den Teens Fortgeschritten den 3. Platz belegt haben. Somit gingen vier Pokale in den Landkreis Osnabrück.

08 2017 Malijoscho Siegerehrung08 2017 Fairies Siegerehrung