Vorstand wird wieder gewählt

Um 20:00 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Peter Kompa die anwesenden Mitglieder des SV  Harderberg 1950 e.V. zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Nach einer kurzen Überprüfung der ordnungsgemäßen Einladung aller Mitglieder wurden einige Ehrungen durchgeführt. Das Ehrenmitgleid des SV Harderberg, Heinz Kampmann, wurde für seine ewige Treue zum Verein ausgezeichnet und erhielt als Dank einen Blumenstrauß. Im Anschluss hielten alle anwesenden Vereinsmitglieder eine Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder ab.

 

Peter Kompa startete mit einem Resümee und bezog sich hierbei auf alle Abteilungen. Der SV Harderberg konnte im vergangenen Jahr einige Große Erfolge verzeichnen. Die Damenmannschaft mit ihrem Double, die Tischtennisabteilung mit Meisterschaften und Pokalsiegen, die Tanzabteilung mit dem Einzug in die Finalshow beim „RockYourContest" Wettkampf, ein tolles Ergebnis bei den Sportabzeichen Teilnehmern und die erfolgreiche Integration eines Flüchtlings in die Fußballabteilung des SVH sind nur einige Auszüge der tollen erbrachten Leistungen. Ganz besonders dankte Peter Kompa dem Projektleiter Martin Bensmann. Dieser hat sich mit besonderem Engagement für den Umbau der Sportanlage eingesetzt und im Juli soll der Spatenstich zum neuen Kunstrasen erfolgen. Lange musste der SVH für die Umsetzung des Projektes kämpfen und nun wurde das schwierige Ziel erreicht.

Alle Abteilungen zogen danach ein Fazit unter das vergangene Sportjahr und gaben einen Einblick auf Wettkämpfe, Turniere und anstehende Aktionen. Peter Kompa zeigte sich sehr zufrieden mit der Arbeit seiner Übungsleiter und Übungsleiterinnen. Dennoch wurden auch die negativen Punkte angesprochen. Das Transpondersystem rund um die Turnhalle sorgt weiterhin für viele negative Rückmeldungen.

Der Geschäftsführer vom SV Harderberg zog auch finanziell einen Strich unter das vergangene Jahr und konnte mit Stolz von einem Plus im Finanzhaushalt berichten. Die gesamte Buchführung wurde wieder von den Kassenprüfern kontrolliert. Dabei wurden keine Fehler festgestellt und es folgte der große Dank an Karen Kompa. Karen kümmert sich seit Jahren um die Buchführung und erledigt diese Aufgabe im besonderen Maße.

Nach den Beiträgen aller anwesenden Abteilungsleiter und dem Vorstand wurden die Wahlen von Martin Bensmann geleitet und durchgeführt. Einstimmung wurde der Vorstand wieder gewählt. Peter Kompa und sein Team arbeiten nun für weitere 2 Jahre an der Vereinsverwaltung. Mit Alea Schlüter wurde eine neue Kassenprüferin gewählt.

 

1. Vorsitzender: Peter Kompa

2. Vorsitzender: Kai Richter

3. Vorsitzende: Anika Lindner

Geschäftsführer: Burkhard Symanzik

Kassenprüfer 1: Michael Schlinge

Kassenprüferin 2: Alea Schlüter

 

Der 1.Vorsitzende des SV Harderberg bedankte sich bei allen aktiven und Vereinsmitgliedern für die tolle Arbeit und das Engagement. Auch im nächsten Jahr will der SVH an die tollen Erfolge anknüpfen. Vielleicht schafft man ja sogar die magische Grenze der 1100 Mitglieder zu knacken. 

 

17 06 jhv 2

Andrea Friese und Peter Kompa

 

17 06 jhv 1Peter Kompa und Heinz Kampmann