Passend zum Jubiläumspfingstcup werden insbesondere die Stammgäste des Turniers feststellen: Es hat sich was getan im Harderberger Sportpark. Denn dort, wo vor einem Jahr in der Anfahrt auf den Rasenplatz noch ein maroder Tennenplatz inklusive eines rustikalen Holzzaunes zu sehen war, glänzt nun ein neuer Kunstrasenplatz. Auch beim dies jährigen Pfingstcup werden alle Turnierspiele auf unserem Naturrasenplatz ausgespielt, dennoch bietet das neue Kunstgrün auch unseren teilnehmenden Mannschaften eine gute Möglichkeit sich auf die Spiele vorzubereiten. Und dank der natürlichen Korkverfüllung, der dem Kunstgrün schon Mal einen bräunlichen Touch geben kann, entsteht auch bei hochsommerlichen Temperaturen kein Hitzestau.
Wir freuen uns zum Pfingstwochenende die finalen Patenschaften sowohl online, als auch am Kunstrasen in Form eines Transparentes zu präsentieren.

 

Das finale Plakat kann hier als hochauflösende PDF (1,5MB) zum Stöbern geladen werden.

SVH Kunstrasen Spender 1

SVH Kunstrasen Sponsoren 5