Kontakt

Kontaktformular

Eine E-Mail senden
(optional)

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Hallo Sportkameraden,


Unser Traditionsturnier wird 2019 41 Jahre alt. Es zeichnet sich seit vielen Jahren mit einem starken Teilnehmerfeld aus. Uns wurde oftmals eine fehlerfreie Organisation und ein besonders familiäres Flair von vielen teilnehmenden Mannschaften bescheinigt.

An diesem Turnier nehmen 40 Mannschaften aus dem In-und Ausland teil. Die Zusagen liegen von folgenden Mannschaften vor: SV Darmstadt 98, SC Paderborn 07, Sportfreunde Lotte, VfL Osnabrück, FC Carl-Zeiss Jena, FSV Frankfurt, Wuppertaler SV, SSV Ulm, Stuttgarter Kickers, SC Wiedenbrück, SV Rödinghausen, SC Verl, TSV Havelse, Altona 93, Arminia Hannover, FC Hennef, Mickleover Sports (GB), ATC 65 Hengelo (NL) und BFC Bussum (NL)

Die Vorrunde findet am Pfingstsonntag in 8 Gruppen á 5 Mannschaften statt. Die 3 ersten aus jeder Gruppe und der beste Gruppenvierte kommen in die Zwischenrunde, die am Pfingstmontag in 5 Gruppen á 5 Mannschaften ausgespielt wird. Die 5 Gruppenersten aus der Zwischenrunde spielen am Pfingstmontag Nachmittags um die Plätze 1-5, die Gruppenzweiten aus der Zwischenrunde spielen ebenfalls am Pfingstmontag um die Plätze 6-10. Anschließend findet die große Siegerehrung statt.

Nutz eure Chance und bewirbt euch schon jetzt für 2019. 
Eine Startgebühr wird nicht erhoben. 

 

--------------

Hello sportsmen,

our traditional tournament will be 41 years old in 2019.

It has distinguished itself for many years with a strong field of participants and your commitment would further enhance the tournament. We were often certified a flawless organization and a particularly family flair of many participating teams. This is traditionally characterized by the accommodation of the far-arriving teams. These are taken up by regional teams and hosted by host families.

The preliminary round will take place on Pentecost Sunday in 8 groups of 5 teams. The first 3 from each group and the best group fourth will be added to the second round, which will be played on Pentecost in 5 groups of 5 teams each. The 5 group firsts from the second round play on Whit Monday for the places 1-5, the second runner-up from the second round also play on Whit Monday for the places 6-10. Then the big award ceremony takes place.

 

The first acceptances are from following teams: SV Darmstadt 98, SC Paderborn 07, Sportfreunde Lotte, VfL Osnabrück, FC Carl-Zeiss Jena, FSV Frankfurt, Wuppertaler SV, SSV Ulm, Stuttgarter Kickers, SC Wiedenbrück, SV Rödinghausen, SC Verl, TSV Havelse, Altona 93, Arminia Hannover, FC Hennef, Mickleover Sports (GB), ATC 65 Hengelo (NL) and BFC Bussum (NL)