Immer am ersten Wochenende im neuen Jahr findet das Traditionstischtennisturnier der „Goldene Schläger von Schledehausen" statt. Dieses Turnier wird jedes Jahr spitzenmäßig vom SV Wissingen organisiert. Auch in diesem Jahr schickten wir einige Starter ins Rennen und jeder wusste mit guten Leistungen in seiner jeweiligen Klasse zu überzeugen. Den Vogel hat Nikolas abgeschossen.

Er spielte sich in der Jungen B Klasse bis in das Viertelfinale vor und konnte im Finale nach einem 0:2 Satzrückstand sogar noch seinen Vereinskamerad Noah in der Schüler B Konkurrenz bezwingen. Nach diesem Erfolg stand es fest und er ist der beste männliche Nachwuchsspieler des Turniers! Einiger seiner Vorgänger auf der Siegerliste spielten teilweise sogar in der 2. Bundesliga Tischtennis. Mal sehen wo der Weg von Nikolas hinführt.

 

 18 01 tt gs 4

 

Nikolas mit dem Siegerpokal überreicht von Sabine vom SV Wissingen

 

Zu diesem Erfolg gesellten sich noch die folgenden Platzierungen:

Schüler B Einzel:

1. Platz Nikolas

2. Platz Noah

Schüler B Doppel:

2. Platz Sören & Nikolas

3. Platz Justus & Noah

 

18 01 tt gs 3

 

 

18 01 tt gs 2