Frauenfitness am Montag – vielseitiges und ganzheitliches Körpertraining für Ausdauer, Koordination, Muskelkraft und Flexibilität

In den Stunden arbeiten wir sowohl ohne Kleingeräte, d.h. mit dem eigenen Körpergewicht als auch mit Kleingeräten wie Hanteln, Therabändern, Stäben oder Redondobällen.
Zum Stundenausklang gehören regelmäßige Dehnübungen, die u.a. die eigene Körperwahrnehmung schulen und zur Entspannung beitragen, dazu.
Willkommen ist jede, die Lust auf effektives Training und Spaß an Bewegung mit Musik in der Gruppe hat.
Das Training findet montags zu folgenden Zeiten statt:

  • 17.30 - 18.45 Uhr (Gruppe 1) - Fit und beweglich - „60 drunter und drüber“
  • 18.45 - 20.00 Uhr (Gruppe 2) - Fit und aktiv in den Abend
  • 20.00 - 21.15 Uhr (Gruppe 3) – Fit und aktiv in den Abend

In den Gruppen 2 und 3 ist jede Frau, egal welchen Alters willkommen. Ein Probetraining ist selbstverständlich möglich.

Steffi betreut die Gruppen 1 und 3, Andrea die Gruppe 2.

Infos und Anfragen unter 05401/ 40422 Steffi Hamann, 05401/ 5863 Andrea Friese.

 

Frauenfitness am Dienstag – vielseitiges und ganzheitliches Training für Ausdauer, Koordination, Muskelkraft und Beweglichkeit

Im Wechsel betreuen Edeltraud Bentler und Andrea Friese diese Frauengruppe „60 drunter und drüber“. Edeltraud hält die Frauen mit Yoga beweglich. Es werden verschiedene Übungen vorgestellt, die die Körperwahrnehmung, Flexibilität und Entspannung schulen.
Andrea Friese arbeitet ohne und mit Kleingeräten, wie Therabändern, Stäben, Reifen oder Redondobällen, um den ganzen Körper zu kräftigen und die Koordination, wie Gleichgewicht und Reaktion zu schulen.
Zum Stundenausklang werden regelmäßig Dehnübungen angeboten.
Ein Probetraining ist selbstverständlich möglich.

  • Dienstags 19.00 - 20.00 Uhr

Infos unter 05401/43554 Doris Flaspöhler, 05401/5863 Andrea Friese